Fanbus am 4. März zu den Mainhattan Skywheelers nach Frankfurt

„Nur noch wenige Plätze frei!“

 

Für das „Endspiel“ gegen die Skywheelers aus Frankfurt haben die Roller Bulls einen Fanbus gechartert. „Es wäre toll, wenn uns unsere Fans auch bei diesem vermeintlich entscheidenden Aufstiegsduell unterstützen könnten“, so der Wunsch von Coach Stefan Veithen. Im Falle eines Heimsieges gegen München können die Bullen ihrem Traum vom Aufstieg mit einem Auswärtserfolg gegen Frankfurt ein großes Stück näher kommen. Die Preise variieren je nach Größe des Busses zwischen 15 und 20 Euro pro Person. Die Abfahrt in St.Vith ist gegen 13 Uhr vorgesehen. Andere Haltestellen werden später bekanntgegeben. Anmeldungen nimmt Teammanager Edgard Boemer unter 0477/85. 62.01 entgegen.