Ostbelgien

Mit dem Bulls-Bus ins Ländchen

Fanbus am 29. Oktober nach Luxemburg

Die Roller Bulls Ostbelgien organisieren für das Auswärtsderby in Luxemburg am Sonntag, dem 29. Oktober einen Fanbus.  Die Lux Rollers sind nach ihrem Aufstieg aus der Regionalliga neu in der 2. Liga.  Interessenten, die die Bulls live im Reha-Center auf Kirchberg erleben möchten, sind gebeten, sich schnellstmöglich bei Anita Boemer entweder an der Bonkasse oder aber telefonisch unter 080 44 51 59 anzumelden.  Die Kostenbeteiligung liegt je nach effektiver Teilnehmerzahl zwischen 12 und 20 Euro pro Person.  Die Abfahrt von St.Vith am SFZ erfolgt um 13 Uhr. Ankunft in Luxemburg ist gegen 14.30 Uhr. Weitere Infos auch unter www.rollerbulls.be