Wir gedenken Alfons Verpoorten!

Einer der Pioniere der Roller Bulls ist nach längerer Krankheit, aber dennoch plötzlich, gestorben.

Alfons war der Schwiegervater unseres Spielers Fred und hat von Beginn an bis die letzten drei Jahre im Vorstand viel Arbeit geleistet, insbesonders als „Manager“ und Verbindungsmann zu den Verbänden, ob auf nationaler oder auf europäischer Ebene.

Denken wir zudem zurück an die Arbeit zur Vorbereitung des Europacups in den Jahren 2007 und 2010, wo Alfons in minutiöser Kleinstarbeit mit zum grossen Gelingen der Veranstaltungen beigetragen hat.

 

Die Roller Bulls verdanken ihm viel und werden ihn in bester Erinnerung halten.

 

Die Roller Bulls

 

NB: Die Exequien mit anschlieβender Beerdigung finden am Freitag um 10:30 Uhr statt. Abgang vom Sterbehaus, rue du pré de la Haye 33, 4680 Oupey, um 10 Uhr.