Ostbelgien

Zwei bittere Auftaktniederlagen der Nationalmannschaft gegen die Schweiz

Belgien - Schweiz 51:59

Schweiz - Belgien 57:48

Derzeit sind zahlreiche Roller Bulls mit der belgischen Nationalmannschaft im französischen Joudreville im Einsatz. Hier kommt es neben diversen Trainingseinheiten auch zu drei Spielen gegen die Nationalmannschaft der Schweiz.
Mit von der Partie neben den bereits bekannten Bullen auch wieder Coach Stefan Veithen. Das erste Spiel gegen die Schweiz ging nach einer durchwachsenen Leistung knapp mit 59:51 verloren. Auch im zweiten Spiel am Samstagabend behielten die Eidgenossen Oberwasser und fertigten unsere Landsleute mit 57:48 ab. Jetzt gilt es im letzten Spiel am Sonntag die “Ehre zu retten”.